Herzlich Willkommen

Auf unserer Homepage begrüßen wir unsere Mitglieder und alle Bienenfreunde. Unser Verein in Markdorf, Baden-Württemberg hat sich zum Ziel gesetzt, die Imkerei im Vereinsgebiet in allen ihren Bereichen zu fördern.
⇒Mehr Informationen zum Verein

Termine in Baitenhausen abgesagt bis zur Sommerpause

Leider können dieses Jahr bis zur Sommerpause keine Veranstaltungen am Lehrbienenstand stattfinden. Das betrifft auch den beliebten Tag der offenen Tür, der jedes Jahr am Vatertag/Christi Himmelfahrt am Lehrbienenstand in Baitenhausen stattfindet.

Nicht vergessen: Die Standkennzeichnung und die Tierhalternummer

Jeder Bienenstand muss laut Tierseuchenverordnung mit Name, Anschrift und Kontaktdaten gekennzeichnet sein.

Die Beantragung einer Tierhalternummer beim Landratsamt ist Pflicht und kostenlos. Eine Tierhalternummer ist unter anderem notwendig für die Bestellung der Behandlungsmittel. Eine Vorlage für Standkennzeichnung und der Antrag für die Tierhalternummer befindet sich jetzt unter ⇒Formulare&Vorlagen.

Erklärung des Imkervereins Markdorf zum Volksbegehren „Rettet die Bienen“

Der Ansatz des Volksbegehren Artenschutz – „Rettet die Bienen“ ist wichtig und verdient die ausdrückliche Unterstützung. Es entsteht allerdings der Eindruck, dass die Honigbiene im Mittelpunkt steht. Der wichtigste Schutz muss allerdings den Wildbienen und anderen Insekten gelten. Für uns Imker gilt dies selbstverständlich besonders, da wir uns in unserer täglichen Arbeit für Bienen, Wildbienen und alle anderen Insekten einsetzen.

Abschluss Jungimkerausbildung 2019

Die erfolgreichen Kursteilnehmer am Abschlusstag.

Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Jungimker zum Ende des Imkerkurses am Lehrbienenstand in Meersburg-Baitenhausen. In diesem Jahr wurde wieder einen Kurs veranstaltet, um die Grundlagen der Imkerei zu erlernen. 34 Teilnehmer haben an 4 Theorie- und 13 Praxisterminen unter der Regie von Helmut Knäple viel über das umfangreiche Handwerk erlernt.